Sopot
Zoppot

Gesamtlesedauer ca. 3 Minuten

Zoppot, die Riviera des Nordens

liegt keine 15 km nordwestlich von Danzig in der Woiwodschaft Pommern.

Knapp 40.000 Einwohner leben auf 17,31 km² und sind Teil der . Die erste schriftliche Erwähnung datiert aus dem Jahre 1283 und bereits im 16. Jh. errichteten reiche Danziger in Sopot ihre Sommerresidenzen. 1823 bekam die Karriere als Bade- und Kurort einen besonderen Schub, als der Arzt Jean Haffner sich Land zulegte, um einen Heilbetrieb aufzubauen. 1901 erteilte Kaiser Wilhelm II. die Stadtrechte.

Werbung

deutsch: Dreistadt
Gemeint ist der Großraum Danzig, Gdingen und Zoppot mit einem Einzugsgebiet von 750.000 Einwohnern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.