Sylt: Rotes Kliff

Gesamtlesedauer ca. 3 Minuten Das Seebad Wenningstedt im Westen Sylts ist der Ausgangspunkt meines heutigen Spaziergangs. 1,5 Stunden habe ich für die vor mir liegenden 5 km eingeplant. Am einen Ende der sehr kurzen...

Sa Calobra: Torrent de Pareis

Gesamtlesedauer ca. 4 Minuten erreiche ich über die Ma-2141, welche von der Ma-10 abzweigt. In unzähligen Schleifen und Kehren geht es hinab zum ca. 45 Einwohner zählenden Touristenörtchen . Der italienische Ingenieur Antonio Paretti...

Poncebos: Ruta del Cares (PR-PNPE-3)

Gesamtlesedauer ca. 7 Minuten der „Pequeño Recorrido-Parque Nacional Picos de Europa-3“ wird als der vielleicht schönste, auf jeden Fall aber als der spektakulärste Wanderweg im Nationalpark gehandelt. Der landläufige Titel „la garganta divina“, die göttliche Schlucht, macht...

Gastbeitrag: Südseefeeling am Fuschlsee

Gesamtlesedauer ca. 3 Minuten In Österreich bin ich stets auf der Suche nach unbekannten, aber sehenswerten Plätzen. Ein eher nicht so bekannter See ist der Fuschlsee. Diesen habe ich im heurigen Sommer für einige...

Darf’s ein bisschen weniger sein?

Gesamtlesedauer ca. 2 Minuten Mal ganz ehrlich: Wir alle haben sie doch irgendwo. Diese Schätzchen, die wir von links nach rechts und wieder zurück schieben; die wir schon seit ewig wegschmeißen wollten; an denen...

Pollença: Altstadt und Calvari

Gesamtlesedauer ca. 7 Minuten Die beiden Zentralparkplätze von Pollença liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Ich entscheide mich für den größeren der beiden, hinter dem Autohaus nahe der Tankstelle. Einerseits ist der historische Stadtkern näher,...

Špindlerův Mlýn: Labská přehrada
Spindlermühle: Elbtalsperre

Gesamtlesedauer ca. 2 Minuten Der Ausflug von Spindlermühle zur Elbtalsperre ist ein Vorschlag von der offiziellen Website der Gemeinde Špindlerův Mlýn. Es ist Tag 2 nach meiner Anreise und die gestrige Tour zur Elbquelle bescherte...

Sylt: Am Strand von Westerland

Gesamtlesedauer ca. 4 Minuten Mein Spaziergang zum Strand von Westerland beginnt am Bahnhof des beliebten Seebads. Seit seiner Eröffnung im Jahr 1927, steht er stellvertretend für die Bäderarchitektur auf der Insel Sylt. Den Platz...

Ribadeo: Hostal Residencia El Pinar

Gesamtlesedauer ca. 3 Minuten und das angegliederte Restaurant El Huerto liegen direkt an der N-634 auf Höhe des KM 556. Übersehen ist schwer möglich: Auf der einen Straßenseite befindet sich das ausgeschilderte Restaurant mit...

Ribadeo: Restaurante Parrilla „El Huerto“

Gesamtlesedauer ca. 4 Minuten und das angegliederte Hostal „El Pinar“ liegen direkt an der N-634 auf Höhe des KM 556. Verpassen ist kaum möglich: Auf der einen Straßenseite befindet sich das Restaurant mit seinem riesengroßen...

Frisch aus des Weltanguckers Feder:

Sylt: Hörnum Nord
 
Sylt: Hörnum Nord
Gesamtlesedauer ca. 6 Minuten Der Hafen von Hörnum ist der ideale Ausgangspunkt, um den Ort zu erkunden. Von hier aus lässt sich die Hörnum-Odde im Süden genauso erkunden wie der Norden. Der Reiseführer sieht für die bevorstehenden 5 km rund 1,5 h reine Laufzeit vor. Es ist Anfang April und der Hörnumer Hafen erwacht aus seinem Winterschlaf. Die Ausflugsschiffe nehmen…
Sylt: Hörnumer Nehrung
 
Sylt: Hörnumer Nehrung
Gesamtlesedauer ca. 7 Minuten Eine Wattwanderung auf Sylt gehört einfach zu einem gelungenen Inselurlaub dazu. Wie das Curry zur Wurst und der Spiegel zum Ei. Die Saison für Wattwanderungen erwacht erst langsam aus dem Winterschlaf, weshalb ich im Internet momentan nur vier Angebote finde. Davon ist eines nicht für Hunde zugelassen, eines erlaubt angeleinte Hunde und zwei machen dazu…
Sylt: Von Kampen Mitte zum Watt
 
Sylt: Von Kampen Mitte zum Watt
Gesamtlesedauer ca. 7 Minuten Mein heutiger Spaziergang durch das östliche Kampen hat eine Länge von ungefähr fünf Kilometer. In den bevorstehenden zwei Stunden werde ich ein Kampen kennen lernen, dass weit mehr als nur Party- und Promi-Hochburg ist. Umso mehr als, das die Zeiten der legendären Jetset-Partys der 1960ern vorbei sind. Inzwischen wartet die Perle Sylts mit hübschen Reetdachhäusern,…
Wolfshagen im Harz: Berghotel Wolfshagen
 
Wolfshagen im Harz: Berghotel Wolfshagen
Gesamtlesedauer ca. 5 Minuten Das Berghotel Wolfshagen am Fuß des Heimbergs gelegen, bietet 34 Gästezimmer und ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten. Die Unterkunft ergänzt ihr Angebot durch ein Restaurant mit separatem Frühstücksraum, eine Bar sowie eine Terrasse. Die Lage ist optimal, um den Harz oder das 10 km entfernte Goslar zu erkunden. Im Luftkurort Wolfshagen im Harz erfüllt einen kleiner Supermarkt…
Špindlerův Mlýn Spindlermühle: Hotel Výsluní***
 
Špindlerův Mlýn
Spindlermühle: Hotel Výsluní***
Gesamtlesedauer ca. 5 Minuten Das Hotel Výsluní*** befindet sich im Ortsteil von . Umgeben vom tschechischen Riesengebirge, liegt die hundefreundliche Unterkunft auf 900 m Höhe. Bis zum Ortskern sind es zwei Kilometer. Auch wenn die steile Straße wenig befahren ist, vermisse ich doch den Bürgersteig. Alternativ fährt mehrmals täglich ein Bus ins Zentrum von Spindlermühle. Die knapp 20 Gästezimmer…
Labský vodopád – Labský důl – Špindlerův Mlýn  Elbfall – Elbgrund – Spindlermühle
 
Labský vodopád – Labský důl – Špindlerův Mlýn
Elbfall – Elbgrund – Spindlermühle
Gesamtlesedauer ca. 7 Minuten Die Wanderung vom Elbfall durch den Elbgrund nach Spindlermühle ist mein persönliches Highlight des Tages. Der Rückweg übertrifft, im Gegensatz zur Wanderung von Spindlermühle zum Elbfall, von Anfang an alle meine Erwartungen. Beim blauen Wanderweg durch den entlang der sind zwei Besonderheiten zu beachten: Zum einen habe ich irgendwo gelesen, dass es Jahre gibt, an…
Špindlerův Mlýn – Labský vodopád Spindlermühle – Elbfall
 
Špindlerův Mlýn – Labský vodopád
Spindlermühle – Elbfall
Gesamtlesedauer ca. 7 Minuten <span class=“mce_SELRES_start“ style=“width: 0px; line-height: 0; overflow: hidden; display: inline-block;“ data-mce-type=“bookmark“></span><span class=“mce_SELRES_start“ style=“width: 0px; line-height: 0; overflow: hidden; display: inline-block;“ data-mce-type=“bookmark“></span> Die Wanderung von Spindlermühle zum Elbfall war so eigentlich gar nicht geplant. Es ist Tag 3 nach meiner Anreise und ich weiß nicht so recht, was ich mit mir anfangen soll. Zudem fällt es…
Špindlerův Mlýn: Labská přehrada Spindlermühle: Elbtalsperre
 
Špindlerův Mlýn: Labská přehrada
Spindlermühle: Elbtalsperre
Gesamtlesedauer ca. 2 Minuten Der Ausflug von Spindlermühle zur Elbtalsperre ist ein Vorschlag von der offiziellen Website der Gemeinde Špindlerův Mlýn. Es ist Tag 2 nach meiner Anreise und die gestrige Tour zur Elbquelle bescherte mir ein leichtes Ziehen im Gluteus maximus. Da kommt es mir gelegen, dass für heute Nachmittag Gewitter vorhergesagt ist und die Strecke zum Stausee lediglich…
Špindlerův Mlýn – Medvědín – Pramen Labe Spindlermühle – Schüsselberg – Elbquelle
 
Špindlerův Mlýn – Medvědín – Pramen Labe
Spindlermühle – Schüsselberg – Elbquelle
Gesamtlesedauer ca. 8 Minuten Die Wanderung von Spindlermühle über den Schüsselberg zur Elbquelle ist meine allererste Tour im Riesengebirge. Es ist Tag 1 nach der Anreise und ich verspüre einen leichten Bewegungsdrang. Die offizielle Website der Gemeinde Špindlerův Mlýn schlägt zwar ein paar Kammtouren vor, jedoch fehlen auf der unübersichtlichen Seite Angaben zu Schwierigkeitsgrad und Dauer. Deshalb entscheide ich…

Weltanguckers Ruhmeshalle:

  • Špindlerův Mlýn - Medvědín - Pramen Labe Spindlermühle - Schüsselberg - ElbquelleŠpindlerův Mlýn – Medvědín – Pramen Labe
    Spindlermühle – Schüsselberg – Elbquelle

    Die Wanderung von Spindlermühle über den Schüsselberg zur Elbquelle ist meine allererste Tour im Riesengebirge. Es ist Tag 1 nach der Anreise und ich verspüre einen leichten Bewegungsdrang. Die offizielle Website ...
  • Špindlerův Mlýn - Labský vodopád Spindlermühle - ElbfallŠpindlerův Mlýn – Labský vodopád
    Spindlermühle – Elbfall

    Die Wanderung von Spindlermühle zum Elbfall war so eigentlich gar nicht geplant. Es ist Tag 3 nach meiner Anreise und ich weiß nicht so recht, was ich mit mir anfangen soll ...
  • Sylt: Hörnumer NehrungSylt: Hörnumer Nehrung
    Eine Wattwanderung auf Sylt gehört einfach zu einem gelungenen Inselurlaub dazu. Wie das Curry zur Wurst und der Spiegel zum Ei. Die Saison für Wattwanderungen erwacht erst langsam aus dem Winterschlaf ...
  • Toruń: Rynek Staromiejsky Thorn: Altstädter MarktToruń: Rynek Staromiejsky
    Thorn: Altstädter Markt

    Der Rynek Staromiejsky und seine Bauwerke aus Gotik, Renaissance und Barock bilden das Herz der Stadt. Die mittelalterliche Altstadt von Thorn ist seit 1997 UNESCO Weltkulturerbe.Der ist mehr oder minder quadratisch ...
  • Labský vodopád - Labský důl - Špindlerův Mlýn  Elbfall - Elbgrund - SpindlermühleLabský vodopád – Labský důl – Špindlerův Mlýn
    Elbfall – Elbgrund – Spindlermühle

    Die Wanderung vom Elbfall durch den Elbgrund nach Spindlermühle ist mein persönliches Highlight des Tages. Der Rückweg übertrifft, im Gegensatz zur Wanderung von Spindlermühle zum Elbfall, von Anfang an alle meine ...
  • Sylt: Hörnum-OddeSylt: Hörnum-Odde
    Hörnum und der Süden Sylts sowie die Hörnum-Odde boten zur Zeit des Übergangs ins 20. Jh. nichts als Sandstrand, Dünen und unbewohntes Heideland. war weiland eigentlich gar kein Ort, vielmehr ...
  • Sylt: Von Kampen Mitte zum WattSylt: Von Kampen Mitte zum Watt
    Mein heutiger Spaziergang durch das östliche Kampen hat eine Länge von ungefähr fünf Kilometer. In den bevorstehenden zwei Stunden werde ich ein Kampen kennen lernen, dass weit mehr als nur Party- ...
  • Kestert: Pension Zur TraubeKestert: Pension Zur Traube
    Die Pension Zur Traube im rheinland-pfälzischen Kestert liegt im Tal der Loreley im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal. Das Haus stand jahrelang leer, bis ein neues Betreiberpaar der Pension Zur Traube neues Leben ...
  • Pollença: Altstadt und CalvariPollença: Altstadt und Calvari
    Die beiden Zentralparkplätze von Pollença liegen nur wenige Gehminuten voneinander entfernt. Ich entscheide mich für den größeren der beiden, hinter dem Autohaus nahe der Tankstelle. Einerseits ist der historische Stadtkern näher, andererseits geht ...
  • Riga: Vecrīga (Altstadt I)Riga: Vecrīga (Altstadt I)
    ist seit 1997 UNESCO Weltkulturerbe und in rund zwei Stunden gut zu erkunden. Mein Tipp: Nähert Euch vom Fluss her, dann habt Ihr die Möglichkeit einen Blick auf die Nationalbibliothek auf der ...