Fusch: Kneippanlage Bad Fusch

Lesedauer: 10 Minuten

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Die Kneippanlage Bad Fusch

geh├Ârt zur 759 Einwohner z├Ąhlenden Gemeinde Fusch an der Gro├čglocknerstra├če im Bezirk Zell am See im Land Salzburg in ├ľsterreich. Bad Fusch selbst ist nicht dauerhaft bewohnt.

Vom Parkplatz hinter der Raiffeisenbank in Fusch f├╝hrt der Wanderweg 2 in rund 1┬╝ h von 813 m hinauf nach Bad Fusch auf 1.188 m. Die Zeitangabe ist tats├Ąchlich realistisch, weil sich die 375 m H├Âhenunterschied auf gut 4 km Strecke verteilen und gut zu bew├Ąltigen sind.

Wer mit dem Auto hoch m├Âchte, sollte bedenken, dass lediglich die H├Ąlfte der Strecke asphaltiert ist und der Rest ├╝ber eine Forststra├če f├╝hrt. Auch kann es bei Gegenverkehr eng werden. Au├čerdem wird die schmale Stra├če bei entsprechender Witterung wegen Lawinengefahr gesperrt.

Es gibt noch einen zweiten Aufstieg, beginnend an der Bushaltestelle Fusch Embachkapelle an der B107. Der deutlich steilere Wanderweg 2f f├╝hrt durch den Wald und die Gehzeit wird ebenfalls mit 1┬╝ h angegeben.

Wir laufen heute einen Rundweg: Start ist am Parkplatz im Ortskern von Fusch, hinauf nach Bad Fusch und weiter hinab zur Embachkapelle. Die reine Gehzeit wird ca. 2┬╝ h betragen. Hinzu kommt der Aufenthalt in der Kneippanlage von Bad Fusch.

Wenn nicht gerade der Bus kommt, um von der Embachkapelle zur├╝ck ins Zentrum von Fusch zu gelangen, sind weitere 30 Minuten Fu├čmarsch einzuplanen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht ver├Âffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert