Ustronie Morskie
Henkenhagen

Geschätzte Lesezeit: 2 Minuten und 7 Sekunden

Seiten: 1 2 3 4 5

Ustronie Morskie ist voll und ganz auf Tourismus eingestellt:

Unzählige Übernachtungsmöglichkeiten inkl. Camping, eine schier unüberschaubare Anzahl an Restaurants, Imbiss-, Eis- und Dessertbuden warten während der Badesaison auf zahlungskräftige und -willige Touristen. 

Jetzt im Februar liegt das Örtchen im Dornröschenschlaf. Tagsüber bieten bestenfalls eine Handvoll Souvenirgeschäfte, Straßenstände und Lokale ihre Dienste an. Sollte die eigene Unterkunft kein Abendessen servieren, ist das abendliche Angebot mager: Sofern ich keines übersehen habe, kann ich zwischen drei Lokalen wählen. Eines davon disqualifiziert sich für einen Spaziergang im Dunkeln, aufgrund seiner Lage jwd an der Landstraße.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.