Segonzano: Piramidi di terra
Segonzano: Erdpyramiden

Geschätzte Lesezeit: 7 Minuten und 30 Sekunden

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7

Mein Fazit zu den Piramidi di terra di Segonzano

fällt ambivalent aus:

  • Drei Euro Eintritt ist nicht die Welt, mit der Touristenkarte oder als Schwerbehinderter ist es sogar gratis.
  • Die Strecken sind aufgrund der Steigungen anstrengend.
  • Allerdings muss man nicht die gesamte Route laufen. Mein Vorschlag wäre:
    • Die komplette erste Route, wegen des Rastplatzes mit Aussicht,
    • anschließend die zweite Route und dort auf halbem Weg der Abstecher zum Panoramablick auf die dritte Gruppe
    • und abschließend weiter zur zweiten Gruppe.
  • Ob die Wanderrouten wirklich für Familien und Hunde geeignet sind, möchte ich, zumindest was Kleinkinder betrifft, infrage stellen.
  • Ich war praktisch alleine im Gelände.
  • Landschaftlich wirkte es etwas vernachlässigt auf mich.

Kurzum: Verkehrt war es nicht, aber ein zweites Mal muss ich es nicht haben.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.