Reinswald: Höhenrundweg 9B

Gesamtlesedauer ca. 6 Minuten

Das Wandergebiet rundum Reinswald

sowie der Höhenrundweg 9B stellen nur einen kleinen Ausschnitt der Wandermöglichkeiten im Sarntal dar. Das Schöne an den Wanderrouten auf dem Pichlberg ist, dass man sie wahlweise an der Talstation der Kabinenbahn (1.570 m) als auch an der Bergstation (2.130 m) starten kann. Eine Wanderkarte gibt Auskunft über die Gehzeiten, sowohl ab als auch an der Pichlbergalm beginnend. Die Streckenführung zu den Zielen weicht allerdings voneinander ab.

Werbung
Booking.com

Ich habe mich in den letzten Tagen durch einfache Touren warmgelaufen. Jetzt wird es Zeit, mich bei der dritten Wanderung leicht zu steigern. Der Höhenrundweg 9B wird ca. 2½ h dauern und über zwei Gipfel führen: Pichlbergalm (2.130 m) – Sattele Gipfel (2.460 m) – Morgenrast Gipfel (2.351 m) – Pfnatschalm (2.078 m) – Pichlbergalm (2.130 m).

Die Sommervariante meiner Bolzano Bozen Card plus inkludiert die tägliche Nutzung der Gondelbahn, was mir 1½ – 1¾ h mühsamen Aufstiegs erspart. Nach rund 9 Minuten Fahrt geht es endlich los:

Werbung
ital.: San Martino
deutsch: Reinswald

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.