Sylt: Hörnum Nord

Gesamtlesedauer ca. 6 Minuten
Hafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Hafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Hafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Hafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Hafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
"Willi", die Kegelrobbe im Hafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Jachthafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Jachthafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Golfhotel am Hafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)
Zubetonierte Ostküste nördlich des Hörnumer Hafens (Sylt, Schleswig-Holstein)
Zubetonierte Ostküste nördlich des Hörnumer Hafens (Sylt, Schleswig-Holstein)
Die einzige Badebucht an der zubetonierten Ostküste nördlich des Hörnumer Hafens (Sylt, Schleswig-Holstein)
PlayPause
Full screenExit full screen
previous arrownext arrow
Shadow
Slider
Werbung

Der Hafen von Hörnum

ist der ideale Ausgangspunkt, um den Ort zu erkunden. Von hier aus lässt sich die Hörnum-Odde im Süden genauso erkunden wie der Norden. Der Reiseführer sieht für die bevorstehenden 5 km rund 1,5 h reine Laufzeit vor.

Es ist Anfang April und der Hörnumer Hafen erwacht aus seinem Winterschlaf. Die Ausflugsschiffe nehmen Fahrt auf, die Imbisse sind geöffnet bzw. werden ebenso wie die Fangflotten auf Hochglanz gewienert.

Jachthafen von Hörnum (Sylt, Schleswig-Holstein)Weiter nördlich, im Jachthafen, herrscht noch Winterschlaf. Die Lage ist gut überschaubar, denn es sind fast alle der 80 Liegeplätze frei. Der Hafen ist Tiden unabhängig auch von größeren Yachten befahrbar und bietet Zugang zu Strom und Wasser. Wann immer ich irgendwo auf der Welt Yachten im Hafen liegen sehe, frage ich mich, was das wohl kostet? Die Gastliegerpreise in Hörnum finde ich jetzt nicht wirklich teuer.

Zubetonierte Ostküste nördlich des Hörnumer Hafens (Sylt, Schleswig-Holstein)

Zubetonierte Ostküste nördlich des Hörnumer Hafens (Sylt, Schleswig-Holstein)Den Abschluss des Hafenbereichs bilden das Golfhotel Budersand*****s Werbung und der dazugehörende Golfplatz Budersand. Obwohl die Unterkunft direkt an der Ostküste liegt, lädt nichts zum Baden ein. Nördlich des Hafens musste das Ufer stark befestigt werden. Einzig eine winzig kleine Sandbucht hat man übriggelassen. Den Mangel gleicht das Haus jedoch mit umfangreichen Wellness- und Kulturangeboten aus.

Werbung

Ein Kommentar

  1. Pingback:Eine Wattwanderung an der Hörnumer Nehrung auf Sylt | Weltangucker

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.